Pressemitteilung: Bundeslehrgang in Gütersloh

Bundeslehrgang in Gütersloh




Ein Event der Extraklasse machte Gütersloh am vergangenen Wochenende zum Mekka der Karatesportler.

Seit über 20 Jahren gibt es die erfolgreiche Trainingsgemeinschaft Dojo Hojo in Beelen. Unter der Flagge des GTV nun auch seit über einem Jahr in Gütersloh. Mit inzwischen ca. 20 Schüler, die zum harten Kern des Ablegers in Gütersloh zählen,  freuten wir uns zum ersten Mal den Bundestrainer des Karate-Dachverbandes S.K.I.D. (Shotokan Karate International Deutschland e.V.) Akio Nagai (8. Dan) zu einem Lehrgang in Gütersloh begrüßen zu dürfen. Dass dieser seinen Freund Shinji Tanaka (6. Dan) aus dem Zentraldojo in Japan mitbrachte, erhöhte nochmals den Reiz der Veranstaltung und so waren über Hundert Karatesportler aus dem gesamten Bundesgebiet angereist, um bei einem so hochkarätigem Lehrgang neue Impulse für den Trainingsalltag zu bekommen.
 

Der Samstag stand ganz im Zeichen gemeinsamen Trainings, eingeteilt in verschiedene Leistungsstufen von Anfängern bis zu Mitgliedern des Nationalkaders. Hier wurde viel Wert auf die präzise Ausführung der Technik gelegt zumal Shinji Tanaka als mehrmaliger Vize-Weltmeister im Bereich Kata (Schattenboxen) die entsprechende Qualifikation nicht nur in grauer Theorie mitbrachte.

Bei einem gemeinsamen Abendessen konnten Erfahrungen ausgetauscht und Kontakte vertieft werden und der Tag klang in geselliger Runde aus.

Am Sonntag stand eine weitere gemeinsame Trainingseinheit auf der Agenda, in deren Anschluss sich Shinji Tanaka nochmal speziell den Oberstufenschülern widmete. Der Bundestrainer hingegen nahm nun 53 Schülern (allein 35 Hojo aus Beelen und Gütersloh) ihre Prüfung zum nächsten Kyu (Gürtel) ab. Hierzu hatten sich in der Halle zahlreiche Eltern eingefunden, die ihrem Karatenachwuchs eifrig die Daumen drückten. Am Ende konnten alle stolz ihre Prüfungsergebnisse entgegennehmen.

Frank Stuckemeier zeigte sich nach der Veranstaltung zufrieden: Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler Beelener Schüler und engagierter Mütter, hatte der Standort Gütersloh seinen Einstand mit Bravour gemeistert, der Bundestrainer kommt gerne wieder.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, beim Training vorbei zu schauen.

Hier noch ein paar Eindrücke vom Training.



Wir waren 42 Teilnehmer allein von HOJO ... Wahnsinn! OSS



 


 



TOMO = Gemeinschaft
 
TOMO TRAINING in 2017 und 2018

11.11.2017: Taiyo (Herford)
20.01.2018: HOJO (Beelen/Gütersloh)
21.04.2018: YODO (Ostbevern)
23.06.2018: TOMO CUP
10.11.2018: Taiyo (Herford)
Genaueres unter Termine!
Sensei Shugo: Münsterland / OWL
 
Regionales Dojoleiter-Treffen (4):

Wann: Dezember 2017
Wo: Münsterland / OWL
TOMO CUP
 
Ausrichter: Dojo noch in Klärung
Ort: noch in Klärung
Datum: 23. Juni 2018
 
100215 Besucher besuchten unsere Homepage