ANFÄNGER KURSE für Kids


- Wir haben extra ein Angebot für Kids. Die GROßEN kommen zum normalen Training. -



Das neue Trainerteam der Bonsai Karateka
Meliha rechts im Bild übernimmt die Leitung ab Anfang 2017. Sie ist Erzieherin in der Ausbildung und damit prädestiniert für diese Aufgabe. Luisa (links im Bild) unterstützt Sie bei dieser Aufgabe. 


Karate - ein Sport mit positiven „Nebenwirkungen“

Erwiesen ist, dass sportliche Betätigung die Intelligenz und somit schulische Leistung fördert. Neben Gymnastik, Sport und Bewegungsschule zählen bei uns Grundsätze des traditionellen Karate DO. Fair geht vor, Höflichkeit, Respekt und Disziplin werden den Kindern ernst und spielerisch vermittelt. Beim Partnertraining wird darauf geachtet sich korrekt zu verhalten. Die Trainer achten darauf schwierige Bewegungsabläufe Schritt für Schritt zu vermitteln.

Das hat viele positive Nebenwirkungen. Mit dem Karate-Training wächst die Kompetenz um die erwähnten Schwerpunkte und somit das Selbstbewusstsein der Kids. Sie treten dem Konflikt entschieden und selbstbewußt entgegen und können diesen somit besser vermeiden, d.h. deeskalierend reagieren.
Getreu dem Motto des traditionellen Karate "Karate ni sente nashi - im Karate gibt es keinen ersten Angriff". D.h. man darf sich sehr wohl verteidigen aber man gibt nicht den Impuls für eine körperliche Auseinandersetzung.
 
TOMO = Gemeinschaft
 
TOMO TRAINING in 2017 und 2018

11.11.2017: Taiyo (Herford)
20.01.2018: HOJO (Beelen/Gütersloh)
21.04.2018: YODO (Ostbevern)
23.06.2018: TOMO CUP
10.11.2018: Taiyo (Herford)
Genaueres unter Termine!
Sensei Shugo: Münsterland / OWL
 
Regionales Dojoleiter-Treffen (4):

Wann: Dezember 2017
Wo: Münsterland / OWL
TOMO CUP
 
Ausrichter: Dojo noch in Klärung
Ort: noch in Klärung
Datum: 23. Juni 2018
 
100215 Besucher besuchten unsere Homepage