HOME

 - HOJO: Verein für traditionelles Karate seit 1994 -
Mitglied im
Shotokan Karate International Deutschland e.V.
-




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DAN Prüfungen in Dresden

1. DAN: Alina Scholz
3. DAN: Thomas Steiling
6. DAN: Frank Stuckemeier

Völlig fertig aber glücklich!


Das Team um Frank Stuckemeier, welches die Demo-Vorführung zur Prüfung zum 6.DAN begleitete und zugleich selber eine DAN-Prüfung ablegte, vlnr.:
Thomas Steiling 3.DAN, Lukas 2.DAN, Jörg Fichna 4.DAN, Frank Stuckemeier 6.DAN, Markus Boy 4.DAN, Michael Surkau  4.DAN 

In den letzten Monaten haben wir uns in dem Kreis des Demo-Teams immer wieder getroffen und gemeinsam mit den anderen Prüflingen trainiert. Das waren die Turnhallen in Beelen, Ostbevern, Warendorf-Einen und Handorf, die uns hier Unterschlupf und Möglichkeit gaben, an uns zu arbeiten. Zuletzt haben wir noch auf dem Lehrgang selbst in Dresden zwei Einheiten eingelegt. Besonders die Einheit vom Samstag am 29.07.2017 - also dem Prüfungstag selbst - wird mir wohl in Erinnerung bleiben. Selten erlebt man ein Karate-Training in dieser konzentrierten Stille. Alle waren mit sich selbst beschäftigt. Kein Kiai. Nur Konzentration. Fast meditatives Training.

Generell hat die Vorbereitung unerwartet viel Spaß bereitet. Sich immer wieder zu treffen und gemeinsam an den unterschiedlichen Schwächen zu arbeiten. Das hat ein Gemeinschaftsgefühl gebildet, was die Schüler mit einschließt. Normalerweise ist man als Sensei ja immer vorne und mäkelt an den Schülern rum, sollen doch dieses und jenes besser machen. Nun stand man selber im Fokus der Kritik - gerade und auch der eigenen. Das ist vielleicht für den ein oder anderen Schüler eine neue Beobachtung gewesen.

Die Arbeit an mir selber ...
das macht wohl das Karate aus. Immer wieder nach Verbesserung der Technik zu suchen. Und diese geht hier und da nur über die Fitness oder den Aufbau einer partiellen Muskelpartie. Ich hatte die Möglichkeit genutzt bei mir in der Firma die Turnhalle zu nutzen. In der Tat brauche ich nur 50 Schritte zu gehen und schon stehe ich in einer Halle. (Korrektur: 77 Schritte und bis zum Kopierer sind´s 29. Gerade mal nachgemessen.)
Das ist auch eine Version die Überstunden abzufeiern. Nun bin ich allerdings im Minusbereich und muss wieder ranklotzen. Also später mehr ...

Ach ja, auf dem nächsten Tomo Training in Beelen mit anschließendem Grillen werde ich ein paar Würstchen und eine Tasse Bier spenden. Dann stoßen wir auf die neuen Hojo-DANe an. 
:-))
TOMO = Gemeinschaft
 
TOMO TRAINING in 2017

09. September: Beelen (mit BBQ)
11. November: Bad Oeynhausen
Genaueres unter Termine!
Sensei Shugo: Münsterland / OWL
 
Regionales Dojoleiter-Treffen (4):

Wann: xx.12.2017
Wo: xxxx
Weiteres in Planung.
TOMO CUP
 
Ausrichter: Dojo Maeda
Ort: Bad Oeynhausen
Datum: 24. Juni 2017
 
93304 Besucher besuchten unsere Homepage